pusdorf.info - Boule im Weseruferpark

boule 3058654 640 Boule im Weseruferpark


Seit November 2021 ist ein wenig französische Lebensart in den Weseruferpark in Pusdorf gekommen. Fast in Griffweite zur Weser und ganz  in der Nähe vom Strand in Rablinghausen wurde auf Initiative des sozialen Arbeitskreises beim alten Spielplatz ein neuer Bouleplatz für alle Interessierten angelegt.


Auf Initiative des Sozialen Arbeitskreises wurde im Weseruferpark in Bremen-Rablinghausen ein neuer Boul-Platz gebaut. Dabei wurde besonders Wert darauf gelegt, dass der Platz nicht nur für den Freizeit- und Hobbybereich geiegnet ist, sondern auch erweiterten Ansprüchen genügt. Der Platz ist damit auch für Profis und selbst für Turniere geeignet.  

Die Idee des Sozialen Arbeitskreises in Pusdorf konnte durch die Unterstützung des Beirats Woltmershausen umgesetzt werden. Unter der Leitung von Umweltbetriebe Bremen ist dieser schöne neue Platz entstanden und wartet sowohl auf Aktive als auch Neulinge, die dieses Spiel erst kennenlernen möchten.


Die Boule-Regeln: Pétanque in 5 Minuten ...
Spielvarianten gibt es viele, aber am häufigsten wird „Pétanque“ gespielt, eine Variante, die vor über 100 Jahren in Südfrankreich entstand.  Die Spielregeln sind nicht schwer und werden im nachfolgenden Video erklärt:

Lageplan 2021 11 v01Boule für alle ...
Es soll ein Platz insbesondere natürlich für alle Pusdorferinnen und Pusdorfer werden, aber auch "Auswärtige" aus den Bereichen hinter dem Tunnel sind herzlich eingeladen. Vor allem wäre es natürlich schön, wenn sich  Gruppen zusammen finden, die regelmäßig spielen nach dem Motto: „Allez les Boules“! Nebenstehend finden Sie zur Orientierung einen groben Lageplan zum Bouleplatz im Weser-Uferpark, der mit einem "Klick" auch größer dargestellt wird.

Und ganz wichtig: Termine zu besonderen Aktivitäten und Ereignissen auf dem  Bouleplatz werden natürlich im Terminkalender von Pusdorf.Info veröffentlicht.

 


Offizielle Einweihung und Start für alle ...
Anfang November 2021 wurde der Bouleplatz feierlich mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen eröffnet. Edith Wangenheim vom Beirat Woltmershausen schilderte den "langen Weg" von den ersten Ideen im sozialen Arbeitskreis Pusdorf über Finanzierung durch den Beirat, Planung und Logistik im Hintergrund bis zur konkreten Umsetzung durch Umweltbetrieb-Bremen. Kaum hatte Elvira Kolweyh vom Arbeitskreis anschließend aber ein rot-weißes Absperrband durchgeschnitten, schritten auch schon die ersten Boulespielerinnen und -Spieler auf den Platz, um ein erstes "Tounier" durchzuführen. Nachfolgend finden Sie einige Fotos vom Tag der Einweihung.

Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com


Der Bouleplatz im Weseruferpark in Google Maps


... weiter mit der Übersicht

Was man wissen sollte

Pusdorf.info wird ehrenamtlich von Mitgliedern eines sozialen Arbeitskreises in Woltmershausen und Rablinghausen betreut. Es werden keine wirtschaftlichen Interessen verfolgt, und es bestehen keine Verbindungen zu Unternehmen, Parteien, Behörden oder sonstigen Institutionen.    ... mehr

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.