Fitness mit Spaßfaktor: Hula-Hooping ...

juggler 468213 640Beim Turn- und Sportverein Woltmershausen gibt es ein neues Fitness-Angebot mit der Bezeichnung Hula-Hooping. Der aus der Kindheit wohl vielen noch bekannte Hoola-Hoop-Reifen bekommt damit wieder eine gesundheitsfördernde Bedeutung auch für Erwachsene.

Die Ausrede "Das habe ich bestimmt verlernt" gilt nicht. Die Trainerin Lena Hermanussen zeigt allen, wie es geht. Und auch ein Vorab-Schnuperabend ist möglich. Zusätzlich sorgt die passende Musik dafür, dass die Grundtechniken und auch gekonnte Choreografien mit dem nötigen Spaßfaktor erlernt werden können.

Ganz besondere Effekte können entstehen, wenn der Reifen mit LED-Technik ausgestattet wird und im Dunklen um die Hüfte geschwungen wird. Damit wird die Gesundheitförderung zu einem im wahrsten Sinne atemberaubenden Erlebnis.

Das Angebot ist für die TSW-Mitglieder bereits im Beitrag enthalten. Für Nichtmitglieder fallen 6,50 Euro pro Kurseinheit an. Wer bereits einen Hula-Hoop-Reifen hat, kann diesen mitbringen. Ansonsten sorgt der TSW für die nötige "Bereifung" und stellt die Hula-Hoop-Technik zur Verfügung.

Der Kurs findet ab dem 24. Oktober 2019 immer am Donnerstag in der Zeit von 18:30 bis 19:30 Uhr in der alten Turhalle der Oberschule Roter Sand statt. Der Einstieg ist jederzeit möglich und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Auch eine vorherige Anmeldung muss nicht sein.

Weitere Informationen:

  • Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Tel.: 0421/ 54 71 07

 ... zurück zur Übersicht