Günther Saure kleinDie ungewöhnlichen Fotografien von Günter Saure laden ein, sich zu öffnen für ein Schauen und Erleben jenseits vertrauter Sichtweisen. Sie können wahrgenommen werden als Ausdruck einer Schönheit, die sich offenbart, wenn wir aufhören, überall nach Bedeutung zu suchen und für alles eine Erklärung zu finden.

Die allzu gewohnte Frage 'was ist das' trennt uns häufig von der Unmittelbarkeit des gegenwärtigen Augenblicks und hindert uns daran, uns von dem berühren zu lassen, was jetzt geschieht.

Magische Wasser
Fotografien von Günter Saure
Kulturhaus Pusdorf

Eröffnung: Sonntag, 12. Januar, 15.00 Uhr
Ausstellung bis 3. März 2020

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 11.00 bis 13.00 Uhr / Di, Do 15.00 bis 18.00 Uhr