Unterstützung für "Mobile Einkaufswagen" ...

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Malteser Hilfsdienstes bringen nicht nur die Einkäufe nach Hause, sondern auch die Seniorinnen und Senioren direkt in den Supermarkt. Dort wird dann gemeinsam eingekauft und die abschließende Kaffeerunde zum Klönschnacken genutzt.

Dieses Angebot bietet damit mehr als ein Bringedienst für Lebensmittel. Es bringt Abwechslung im Alltag, Kontakt zu anderen Menschen und die Möglichkeit mit Unterstützung wieder mehr am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Dieser Dienst ist für die Senioren kostenlos.

Das Angebot wird von den Senioren und Seniorinnen sehr gut angenommen und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Aktuell fährt der Hilfsdienst schon erfolgreich in der Neustadt. Jetzt sollen Woltmershausen und Obervieland folgen.

Möchten Sie mitmachen? Haben Sie vier Stunden in der Woche Zeit? Es werden sowohl Fahrerinnen und Fahrer und auch Begleiterinnen und Bgleiter mit und ohne PKW-Führerschein gesucht, gerne auch mobile Ruheständler, die sich für unsere SeniorInnen ehrenamtlich engagieren möchten.

Der Malteser Hilfsdienst übernimmt die Einweisung mit Fahrerschulung, Rollstuhl- und Erste-Hilfe-Training sowie den Versicherungsschutz. Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt auf:

Malteser Hilfsdienst e.V.
Ulrike Skäbe und Gabriele Gottheil
Tel.: 0174 – 8302647
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.malteser-bremen.de
 

Wenn Sie diesen Dienst für sich nutzen möchten, dann wechslen Sie am besten auf die entsprechende Seite unter "Wohnen und Familie"


... zurück zur Übersicht