Integrationsprojekt für geflüchtete Menschen ...

skills 835747 640"AVA im Quartier", so der Name des Projektes, ist ein niedrigschwelliges Angebot für geflüchtete Menschen, das bereits in anderen Stadtteilen existiert und nun auch in Woltmershausen angeboten wird.

Das Projektteam bietet Beratung und intensive individuelle Begleitung, sowie auch konkrete Kurse und Nachhilfe in den Schulfächern Deutsch, Mathematik, Englisch und GUP an. Die Beratenen erhalten erste berufliche Orientierung und gezielte Unterstützung bei der Integration in den Arbeitsmarkt. Außerdem wird Hilfe bei der Wohnungssuche und dem Umzug angeboten und es werden gemeinsam Freizeitaktivitäten geplant und umgesetzt.

Zielgruppe sind Geflüchtete im erwerbsfähigen Alter, die im jeweiligen Quartier, d.h. in diesem Fall in Woltmershausen, leben. Projektziel ist die Integration der Geflüchteten in die Gesellschaft mit folgenden Schwerpunkten:

  • erfolgreiche Bildungsteilhabe
  • gelingender Übergang in eine eigenständige Lebensführung
  • aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • Vorbereitung auf und nachhaltige Integration in die Arbeitswelt

Der Zugang zum Projekt ist jederzeit möglich. Ansprechpartner in Woltmershausen ist
Islam Ahmed, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Projektleiter:
Christian Holtbrügger
Steffensweg 171
28217 Bremen
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.:
+49 421 38 35 40


Hintergrundinformationen zum Projekt:
"AVA im Quartier" geht aus dem bis Ende 2018 erfolgreich durchgeführten Projekt "AVA Ankommen-Verwurzeln-Auf eigenen Beinen stehen" hervor. Vom 01.04. bis 31.07.19 wurde das abgeschlossene Projekt im Rahmen eines Erprobungs- und Konkretisierungsprojekts ("BIQ im Quartier") evaluiert, das durch den Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert wurde. Ausgehend von diesen Evaluationsergebnissen wurde "AVA im Quartier" entwickelt.

Das Projekt "AVA im Quartier" wird durch den Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen aus MItteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.


 ... weiter mit der Übersicht