Mit anderem Blickwinkel ...

Über den sozialen Arbeitskreis und dessen Projekte wurde in der Presse und in verschiedenen Artikeln im Netz berichtet. Sie finden auf dieser Seite die entsprechenden Verlinkungen.

  • "Ehrenamtsbörse und Radtour" (Weser Kurier)
    Eine Fülle von Anregungen zur Verbesserung der Lebensqualität im Alter im Quartier haben Seniorinnen und Senioren sowie Akteure aus Einrichtungen, Institutionen und Vereinen vor zwei Wochen bei der Ideenbörse gesammelt. Gemeinsam haben sie überlegt, was älteren Menschen für ein selbstbestimmtes Leben im Stadtteil fehlt und was sie sich wünschen ...weiter lesen
     
  • "Zukunftswerkstatt in Pusdorf für selbstbestimmtes Leben im Alter" (Pressestelle des Senats)
    "Mittenmang un Nevenan" – so lautet das Motto einer Ideenbörse und Zukunftswerkstatt für Bürgerinnen und Bürger in Pusdorf, die der Soziale Arbeitskreis "Ältere Menschen in Pusdorf" veranstaltet ...weiter lesen
     
  • "Familienfreundlichkeit sichtbar machen" (Familiennetz Bremen)
    Thematisierung des Bedarfs älterer Menschen im Stadtteil. Erhöhung der Lebensqualität für ältere Menschen im Stadtteil durch konkrete Maßnahmen. Erhebung der Bedürfnisse und Wünsche älterer Menschen im Stadtteil Woltmershausen/Rablingshausen und deren Kommunikation an entsprechende Instanzen Vernetzung der Akteure im Stadtteil. ...weiter lesen
     
  • "Älter werden in Pusdorf" und "Geht Pusdorf an die Börse?" (Pusdorfer Blatt 2/2017)
    Zwei Artikel auf Seite 20 im Pusdorfer Blatt zu den ersten Schritten des Arbeitskreises für Woltmershausen und Rablinghausen ...weiter lesen
     
  • "Wohnst Du noch oder lebst du schon?" (Pusdorfer Blatt 3/2017)
    Artikel auf Seite 9 im Pusdorfer Blatt zum neuen Info-Portal für Woltmershausen und Rablinghausen ...weiter lesen
     
  • "Meer und mehr im Leuchtturm" (Pusdorfer Blatt 4/2017)
    Artikel auf Seite 11 zu einem Kunst- und Kulturangebot für Woltmershausen und Rablinghausen ...weiter lesen

...zurück zur Übersicht