pusdorf.info - Aktuelle Corona-Folgen für den Stadtteil ...

In dieser Rubrik finden Sie die Infornationen, die uns von den Institutionen in Pusdorf zur Verfügung gestellt wurden. Die konkreten Regelungen im Stadtteil basieren auf den allgemeinen Vorgaben und werden laufend aktualisiert.


P1010010 20c 573Das Kulturhaus Pusdorf teilt mit ...

Es wurde lange überlegt, wie man mit der momentanen Situation umgehen kann. Schon vor einiger Zeit wurde eine Lösung gefunden, die der aktuellen Entwicklung angemessen ist. Wenn die folgenden Vorgaben eingehalten werden, können Kurse/Gruppen bis auf weiteres durchzuführen werden:

  1. Wenn alle Teilnehmer*innen komplett geimpft sind, ist die Anzahl nicht begrenzt.
  2. Wenn ein Teil der Teilnehmer*innen komplett geimpft ist und ein Teil nicht, müssen die Umgeimpften zu jedem Kurstermin einen aktuellen negativen Test vorweisen. In dem Fall ist die Anzahl der Teilnehmer*innen ebenfalls nicht begrenzt.
  3. Wenn niemand oder nur ein Teil der Teilnehmer*innen geimpft ist und einige davon sich nicht testen lassen wollen oder können, ist die Anzahl der Teilnehmenden begrenzt auf 8 Personen im Veranstaltungsraum im Erdgeschoss, auf je 5 Personen im Atelier bzw. der Werkstatt und auf 4 Personen im Seminarraum.

Selbstverständlich müssen die AHA Regeln bzw. unser Hygienekonzept in jedem Fall eingehalten werden. Die Überprüfung der Nachweise über Impfung bzw. Test und die Einhaltung der AHA Regeln liegt in den Händen der Kursleitung. 

... weiter mit der Übersicht


Das Begegnungszentrum AMeB teil mit ...

Logo AMeBIm Begegnungszentrum gilt in Anlehnung an die akktuelle Corona-Lage ab November 2021 die 3G-Regel. Aus Sicherheitsgründen und zur Verhinderung von Ansteckungen, können daher an den Angeboten nur noch Geipfte, Genesene und Getestete teilnehmen.

Sollte sich hieran etwas ändern, wird Pusdorf.Info benachrichtigt, und wir veröffentlichen dies an dieser Stelle.

 ... weiter mit der Übersicht


 


Was man wissen sollte

Pusdorf.info wird ehrenamtlich von Mitgliedern eines sozialen Arbeitskreises in Woltmershausen und Rablinghausen betreut. Es werden keine wirtschaftlichen Interessen verfolgt, und es bestehen keine Verbindungen zu Unternehmen, Parteien, Behörden oder sonstigen Institutionen.    ... mehr

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.