pusdorf.info - Orchester mit 80 Musikern im eigenen Wohnzimmer ...

Orchester mit 80 Musikern im eigenen Wohnzimmer ...

microphone 4666623 640


Wie soll das denn gehen? Was auf dem ersten Blick in der Tat unmöglich erscheint oder zumindest übertrieben klingt, kann aber unter bestimmten Bedingungen einen realen Hintergrund haben.


Und dass es wirklich geht und wie das funktioniert, hat das "Golden City" zu Corona-Zeiten 2020 gezeigt. Wie bestimmt noch gut aus den "Alten Zeiten" am Lankenauer Höft lief das Team zu Höchstform auf und kam seinem Quarantäne-Orchester auch bei den Pusdorfern gut an.

"Kann eine Golden City-Lokalrunde, das gemeinsame Singen mit RamonaRamonRammé während des Lockdowns auch mit Abstand am Schirm funktionieren?" Das fragte sich auch das Team des "Golden City" zu Beginn des Corona-Lockdows, denn am Anfang war es erst einmal nur ein Experiment. 

Es kann - wie die großartigen Einsendungen gezeigt haben! 80 Menschen spielten gemeinsam den Song “S.O.S.” von ABBA – und das mit Abstand - genialer, als man es  je zu träumen gewagt hätte. Es klingt, als hätten alle wirklich zusammen auf einer Bühne gestanden und abgerockt*.

Dabei hat sich jede/jeder in der häuslichen Umgebung befunden. Die Fans haben Rhythmus, Melodien und Gesangsvideos aufgenommen und eingesandt. Mit den abgefahrensten Outfits, Mikros und Hintergünden die man finden konnte, sind daraus tolle Ton- und Bilddokumente entstanden.

Hier eine kleine Kostprobe aus den entstandenen Werken

Wie geht es weiter, wenn jetzt Interesse geweckt wurde? ...

Home-Office war gestern, jetzt geht es um Home-Musik.


... weiter mit der Übersicht

Was man wissen sollte

Pusdorf.info wird ehrenamtlich von Mitgliedern eines sozialen Arbeitskreises in Woltmershausen und Rablinghausen betreut. Es werden keine wirtschaftlichen Interessen verfolgt, und es bestehen keine Verbindungen zu Unternehmen, Parteien, Behörden oder sonstigen Institutionen.    ... mehr

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.