Veranstaltung

„Scrooge“ - Weihnachtliches Programm bei PhilX im Tabakquartier ... Krankheitsbedingter neuer Termin
Titel:
„Scrooge“ - Weihnachtliches Programm bei PhilX im Tabakquartier ... Krankheitsbedingter neuer Termin
Wann:
Fr, 16. Dezember 2022, 19:00 Uhr
Wo:
Bremer Philharmoniker
Kategorie:
Theater, Kunst und Kultur

Beschreibung

2022 12 Benedict Vermeer 5x4 kleinerWeihnachtliches bei PhilX: „Scrooge“ mit dem Quartetto con brio und Benedikt Vermeer


Auf Grund einer nicht vorhergesehenen Terminüberschneidung haben sich die Programmmacher dazu entschieden, die ursprünglich für diesen Termin geplante „Feuerzangenbowle“ zu verschieben. Mit Charles Dickens´„Scrooge“ haben sie eine zur Jahreszeit perfekt passende Alternative gefunden und geben dem Publikum die einmalige Möglichkeit, dieses wunderbare Einpersonenstück mit Live-Musik zu erleben.


Leider konnte das für den 2. Dezember geplante Konzert „Scrooge“ aus der Reihe PhilX krankheitsbedingt nicht am vorgesehenen Termin stattfinden, sondern wurde auf Freitag, den 16. Dezember, 20 Uhr, verschoben. Alle bereits im Vorverkauf erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Sollte der Ausweichtermin nicht wahrgenommen werden können, werden die Eintrittskarten bis zum 16. Dezember an den Vorverkaufsstellen zurückerstattet.

Ein richtiger Geizhals ist er, eigenbrötlerisch, missgünstig und verschroben - Menschen wie Ebenezer Scrooge geht man normalerweise lieber aus dem Wege. Das gilt allerdings nicht, wenn man sie so unterhaltsam auf musikalische und schauspielerische Art und Weise kennenlernen darf, wie beim nächsten PhilX am Freitag, den 2. Dezember, in der Halle 1 im Tabakquartier.

Benedikt Vermeer bringt die beliebte Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens als Einpersonenstück auf die Bühne, und das Quartetto con brio begleitet ihn bei der Wandlung vom gierigen Menschenfeind zur guten Seele mit Live-Musik. Die Handlung ist am Weihnachtsabend im London des 19. Jahrhunderts angesiedelt, entsprechend zaubert das von Steffen Drabek zusammengestellte musikalische Programm mit Werken von englischen Komponisten wie Edward Elgar, Benjamin Britten, Gustav Holst, Arthur Sullivan u.v.a. eine stimmungsvolle, weihnachtliche Atmosphäre. Bei all der Knauserigkeit des alten Miesepeters Scrooge kommt auch der Humor nicht zu kurz, denn Benedikt Vermeer ist ein Meister des ironisch-amüsanten Untertons, der von der Musik dramaturgisch unterstrichen wird.


„Scrooge“ - Weihnachtliches Programm bei PhilX im Tabakquartier
Eintrittskarten: 15 Euro regulär / 12 Euro ermäßigt
Online-Buchung über www.bremerphilharmoniker.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Veranstaltungsort

Standort:
Bremer Philharmoniker

Was man wissen sollte

Pusdorf.info wird ehrenamtlich von Mitgliedern eines sozialen Arbeitskreises in Woltmershausen und Rablinghausen betreut. Es werden keine wirtschaftlichen Interessen verfolgt, und es bestehen keine Verbindungen zu Unternehmen, Parteien, Behörden oder sonstigen Institutionen.    ... mehr

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.