pusdorf.info – Pusdorf mit Geschichte(n)

light bulb 3704027 640 


Pusdorf mit Geschichte(n)
Etwas über die Pusdorfer Geschichte erfahren kann höchst interessant sein. Doch wie ist diese Geschichte entstanden? Auf dieser Seite erfahren Sie, wie aus realen Erlebnissen der dort wohnenden und lebenden Bürgerinnen und Bürgern im Laufe der Jahre Geschichte wird.


 

spring 2955582 640


Hansekogge an der Weser gefunden

Wer bei einem Spaziergang an der Weser in Pusdorf schon einmal an dem eher unscheinbaren Monument an der Weser vorbei gekommen ist, hat sich vielleicht gefragt, was es damit wohl auf sich hat.

Doch so unscheinbar das Monument auch sein mag, man wird es kaum glauben, dass an dieser Stelle DIE "Bremer Kogge" gefunden wurde, die Jahunderte im Schlamm der Weser überdauert hat. Und fragt man weiter, so erfährt man, dass die "Bremer Kogge" nach Aussage des Schiffahrtsmuseums das weltweit am besten erhaltene Handelsschiff des Mittelalers ist ...


Lesen Sie weiter, was Wolfgang Lampe aus Pusdorf
in seinem Beitrag zusammengetragen hat ...

spring 2955582 640


Pusdorf und die Linie 7

Die Entstehung der legendären Straßenbahnlinie 7 ist eng verbunden mit Pusdorf und der Entwicklung der Stadtteile Woltmershausen und Rablinghausen. Wolfgang Lampe aus dem Stadtteil hat dies etwas näher unter die Lupe genommen. Ausgestattet mit einem gewissen "Insiderwissen" hat er daraus eine Zusammenfassung zur Historie geschrieben.

Foto: Freunde der Bremer Straßenbahn e. V.


Erfahren Sie mehr über die berühmte Linie 7 ...

Moses Freudenberg Weg 3x2Reichsprogromnacht auch in Pusdorf

Die Pusdorfer Friedensgruppe hat zum 85. Jahrestag der so genannten Reichsprogromnacht die Namensschilder des Moses-Freudenberg-Weges in Woltmershausen mit Blumengestecken geschmückt. Wer war Moses Freudenberg und worum ging es damals? ...

Mehr erfahren ...

startseitenbild


Angedenken an unrühmliche Zeiten

Auch Pusdorf ist bei den Geschehnissen der NS-Gewaltherrschaft nicht unberührt davon gekommen. Das Projekt "Stolpersteine" des Bildhauers und Aktionskünstlers Gunter Demnig, das seit 1995 besteht und die Erinnerung hieran in Deutschland und im europäischen Ausland wachhalten möchte, hat nun auch in unserem Stadtteil in Anwesenheit von weiteren Gästen 2022 einen sogenannten "Stolperstein" verlegt ...


Mehr erfahren zum Projekt ...

spring 2955582 640

 


Rablinghausen wird unser neues Zuhause
Ein so genanntes Borgwardhaus mit schönem Grundstück, netter Nachbarschaft und viel Freiraum für uns Kinder, das war unser Zuhause. Doch das Grundstück in Osterholz-Tenever gehörte dem Land Bremen und sollte aufgrund der Wohnungsnot bebaut werden. Also mussten wir umziehen, doch wohin?


Die Erlebnisse von Hannelore Stelljes Umzug nach Rablinghausen lesen ...

Weg 02 Bild 09


Weserstrand mit (Vor-)Geschichte
Urlaub und Reisen durch die "Weite Welt", das war schon in früheren Jahren der Traum vieler Menschen, wenn auch für die meisten ein eher unerreichbarer. So blieb es in vielen Fällen bei den heimischen Gefilden. Doch zum Glück war die Weser - vor allem in Pusdorf - nicht weit und an das Baden am Lankenauer Strand erinnern sich bestimmt insbesondere die Älteren noch gerne zurück.


 Mehr erfahren zur Geschichte und den Badebedingungen ...

Was man wissen sollte

Pusdorf.info wird ehrenamtlich von Mitgliedern eines sozialen Arbeitskreises in Woltmershausen und Rablinghausen betreut. Es werden keine wirtschaftlichen Interessen verfolgt, und es bestehen keine Verbindungen zu Unternehmen, Parteien, Behörden oder sonstigen Institutionen.    ... mehr

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.